Herzlich willkommen!

Wir helfen uns gegenseitig

Die aktuelle Coronavirus Situation und die daraus resultierenden Vorschriften, Anweisungen und Empfehlungen der Behörden stellt besonders die Risikogruppen vor eine Herausvorderung. Um dem entgegen zu wirken, wollen wir eben diesen Mitmenschen helfen. Und dies funktioniert wie folgt:

Hilfe anbieten

Für all diejenigen die ihre Hilfe aktiv anbieten möchten wurde diese Webseite eingerichtet. Hier können Hilfsangebote für die G8 Dörfer erstellt und von Hilfe suchenden gesucht werden. Wir empfehlen bei jedem Hilfsangebot die Telefonnummer anzugeben, da dies der einfachste Weg ist Kontakt aufzunehmen. Wir behalten uns vor, unpassende Beiträge ohne Benachrichtigung zu entfernen.

Bitte hilf mit diese Webseite bekannt zu machen.

Flyer zum ausdrucken und aufhängen

Webmaster Marc Wampfler

Hilfe erhalten

Es existieren zwei WhatsApp Gruppen, welche jeweils einen Teil der Dörfer der G8 Gemeinden umfassen. In diesen Gruppen befinden sich einerseits diejenigen Mitmenschen die Hilfe suchen, wie auch diejenigen die Hilfe anbieten. Hierbei gilt es zu beachten, dass in den WhatsApp Gruppen nur Beiträge von denjenigen Personen erstellt werden, welche Hilfe suchen. Das hilfesuchende Gruppenmitglied wird von den Gruppenmitgliedern die die Hilfe leisten können DIREKT angeschrieben.

Zusätzlich zu den WhatsApp Gruppen können Hilfsangebote auf dieser Webseite gesucht werden. Diese Hilfsangebote werden von privaten Mitbürgern erstellt.

Wichtig: Die Gruppen Mitglieder schreiben nur in der Gruppe, wenn sie Hilfe SUCHEN!
Gruppen Administratorin Brigitte Andersen

Nützliche Informationen

MIGROS

Auf zur Nachbarschaftshilfe: Bringer kaufen für Besteller.

Als Besteller können ältere Personen, Personen mit Vorerkrankungen, Personen in Quarantäne oder Selbstisolation auf dieser Seite einen Einkauf machen. Drittpersonen dürfen das Angebot nutzen, um Betroffene zu unterstützen. Bringer sind gesunde Personen, die Nachbarschaftshilfe leisten möchten. Die Registrierung als Bringer funktioniert über die AMIGOS Bringer-App. Sie ist in den App Stores gratis erhältlich.

https://www.amigos.ch/

MIGROS UND PRO SENECTUTE STARTEN KOSTENLOSE HEIMLIEFERUNGEN FÜR ALLE RISIKOGRUPPEN

Hallo Kirche - Kirchgemeinde Grafenried

Der Kirchenraum ist weiterhin 24 Stunden offen und steht für einen kurzen Schwatz mit dem Chef im Himmel zur Verfügung.

Jeden Sonntag finden Sie auf der hallokirche.ch Webseite eine möglichst gute bis sehr gute bis tolle Predigt zum Download.

Jugendliche des kirchlichen Unterrichts schreiben unseren Heimbewohnerinnen und -bewohnern Briefe und helfen hier in den Dörfern auch bei anderen täglichen notwendigen Dingen: solidarisch, sofort, kostenlos und unkompliziert.

Innert 24 Stunden haben Sie Antwort auf Ihre Mail und zwar in ausführlicher Form. Wir können hin und her schreiben und auf dem Bildschirm über Gott und die Welt diskutieren unter sutter@hallokirche.ch oder leaduerig@hallokirche.ch

Zögern Sie nicht und rufen Sie an, denn wir haben mehr als ein Ohr für Sie: Pfr. Daniel Sutter 031 767 71 22 / 079 420 54 07 und Vikarin Lea Dürig 031 767 97 70.

Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timatheus 1.7

Lieferservice Gasthof Löwen Fraubrunnen

Der Gasthof Löwen in Fraubrunnen bieten ab sofort bis auf Wiederruf einen mobilen Mittagstisch an.

Gerne nehmen wir Bestellungen bis 10.30 Uhr entgegen. Anschliessend wird von 11.00 - 14.00 Uhr an die Haustüre geliefert.

Was brauchts dazu? ein Telefon an 031 767 74 69, ein Teller und Besteck.

Pro gelieferte Mahlzeit verrechnen wir 15.-.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen

Das Menü und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Löwen Fraubrunnen.

Lieferservice Restaurant Rössli Etzelkofen

Täglich ein Tagesmenü und à la Carte

Bestellungen bis 11:00 Uhr für den Mittag und 17:00 Uhr für den Abend

Lieferzeiten mittags 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr und abends von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Einkäufe: Für AHV-Bezüger und Risikogruppe betätigen wir Einkäufe, die bis 14 Uhr des Vortages bestellt werden können. Wir werden uns bemühen, alle Wünsche, wenn möglich zu erfüllen, wie z. B. das Besorgen von Medikamenten oder Aufgeben von Briefen.

Telefon 031 765 52 56

Das Menü und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Restaurant Rössli Etzelkofen oder auf der Facebook Seite des Restaurant Rössli Etzelkofen.